Filmempfehlung: ein Film für die Rechte von Kindern, deren Mütter in Gefangenschaft sind: DOUBLE PEINE von Léa Pool, CH/Kanada 2017, 100 Min., OV/d,f

double_peine_6417

Wenn Frauen zu einer Haftstrafe verurteilt werden, leiden auch die von ihnen abhängigen Kinder. In vier Stationen – Nepal, Québec, Bolivien und USA – erzählt der Dokumentarfilm von Léa Pool von dieser doppelten Strafe: Die Kinder werden ihrer engsten Bezugspersonen beraubt, von ihrem Umfeld verstossen und kommen unvermeidlich mit dem…

Weiter lesen

Strick-In-Aktion an der Uni Luzern am Weltfrauentag 8.3.

pussy-unilu

Anlässlich des Weltfrauentags am Mittwoch, 8. März 2017, haben die Fachstelle für Chancengleichheit und die Hochschulseelsorge horizonte eine «Strick-In-Aktion» geplant. Im Lichthof des Uni/PH-Gebäudes werden ab 10.00 Uhr pinke Mützen gestrickt, um auf die Rechte der Frauen aufmerksam zu machen. Mitstrickerinnen gesucht! Den Flyer dazu finden Sie hier: flyer-international-womens-day

Weiter lesen

FRAUENZENTRALE LUZERN AB 1.8.2017 MIT CO-GESCHÄFTSFÜHRUNG

edith-und-ursi

Der Vorstand der Frauenzentrale Luzern hat an seiner letzten Sitzung beschlossen, die heutige ad interim-Geschäftsführerin, Ursi Wildisen, und die noch bis Juni 2017 amtierende Präsidentin des Vorstandes, Edith Mertens Senn, ab Sommer als Co-Geschäftsführerinnen für das Beratungszentrum an der Töpferstrasse in Luzern einzusetzen. Die vollständige Information der Frauenzentrale finden Sie…

Weiter lesen

Care konkret: Her mit dem guten Leben! Für alle.

illustration-fuer-care-fruehstueck_mit-quellenhinweis-1

  Illustration Cartoon aus: www.maedchenmannschaft.net Es gibt Frauen, die es sich leisten können, andere Frauen für das Putzen oder die Kinderbetreuung zu bezahlen. Oft kommen die arbeitenden Frauen aus anderen Ländern und es sind noch ärmere Frauen oder weibliche Verwandte, die im Herkunftsland die Care-Arbeit dieser Frauen übernehmen, das nennt sich…

Weiter lesen

Filmempfehlung: THE FLORENCE FOSTER JENKINS STORY

ffj_presse_03-1

Die „THE FLORENCE FOSTER JENKINS STORY“ ist ein Dokumentarfilm mit Joyce DiDonato von Ralf Pleger, D 2016, 93 Min., E/d Florence Foster Jenkins gilt als die schlechteste Sängerin aller Zeiten. Dennoch macht die selbsternannte Operndiva im New York der 1920er Jahre unaufhaltsam Karriere: In ausgefallenen Kostümen und mit hemmungsloser Hingabe tritt…

Weiter lesen

Care – das Notwendige tun

social-service-1294853_1280-1

„Care – das Notwendige tun“ ist aktuell der Themenschwerpunkt im RomeroHaus. „Care“ ist Englisch und lässt sich mit „kümmern“ oder „sorgen“ übersetzen. Mit Care-Arbeit sind Tätigkeiten gemeint, bei denen sich jemand um sich selbst oder um andere kümmert: um Kinder, Schwangere und alte Menschen, um Menschen, die in unserer Gesellschaft…

Weiter lesen

Berufstätigkeit und Angehörigenpflege – Lösungsansätze für eine zunehmende Herausforderung

Unter dem Stichwort Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht es zunehmend auch um die Pflege und Betreuung erwachsener Angehöriger. Ein neues Themenblatt im Projekt ‚Familienfreundliche Unternehmen im Kanton Luzern‘ zeigt Unternehmen konkrete Lösungen auf. Sind Sie selbst berufstätig und möchten Ihre Angehörigen bestmöglichst unterstützen? Hier finden Sie weitere Informationen: https://disg.lu.ch/themen/gleichstellung/gleich_aktivitaeten/familienfreundlichkeit/familienfreundlichkeit_aktuelles…

Weiter lesen